Analysieren Sie vorliegende Gebäudeplanungen.

Der praktische Service für Bauherren und Projektentwickler in der Leistungsphase 1–4. Ihnen liegt ein Entwurf vor und Sie möchten wissen, was dieser für Erträge, Kosten, Komfort und Nachhaltigkeit bedeutet, dann nutzen Sie diesen Service – und gehen Sie so auf Nummer sicher.

Gehen Sie auf Nummer Sicher. Mit den Analyse-Services von Metabuild.

Wie hoch sind die Baukosten? Sind die Wohnungen im Erdgeschoss hell genug? Wie nachhaltig wird das Projekt? – Diese und mehr Fragen klärt Metabuild für Ihr Neubau- oder Sanierungsprojekt.

Mit den Analyse-Services von Metabuild nutzen Sie unkompliziert dynamische Ganzjahressimulationen und datenanalytische Auswertungen.

 

  • Kostenanalyse

    Sie oder Ihre Architekten liefern uns:

    • Grundrisse/Kubatur inkl. Planungsdetails (Heizung, Gebäudehülle etc.)
    • Standort
    • Nutzungsart
    • Optional: Annahmen (z.B. Belegungspläne, Sollwerte, etc.)

    Das erhalten Sie:

    Übersichtlicher PDF-Bericht mit Auswertungen zu folgenden Parametern.

    • Baukosten (Kostengruppen 300 und 400 der DIN 276:2018-12)
    • Betriebskosten (einschließlich Energie- und Wartungskosten) nach DIN 18960
    • Lebenszykluskosten (einschließlich Instandhaltung, Wiederbeschaffungskosten, Inflation, Energiepreissteigerungen usw.) nach DGNB und DIN 18960

    Umfang der durchgeführten Gebäudesimulationen:

    • Energiesimulationen auf der Grundlage detaillierter bauphysikalischer Simulationsalgorithmen für Wärmeübertragung, Strahlung, Konvektion, Luft- und Feuchtigkeitstransport, Lichtverteilung und Wasserströme
    • Detaillierte Profile für Belegung und Beleuchtung für verschiedene Gebäudenutzungsarten
    • Zeitliche Auflösung der Energiesimulationen: 365 Tage im Jahr, 10-Minuten-Zeitschritte
    • Standortspezifische stündliche Wetterdaten (einschließlich Außenlufttemperatur, Außenluftfeuchtigkeit, Luftdruck, Bewölkungsgrad, Windrichtung und -geschwindigkeit, Niederschlag, kurzwellige Strahlung, atmosphärische und terrestrische langwellige Gegenstrahlung, usw.)
    • Tiefe Integration der leistungsstarken Simulationsengine EnergyPlus

    Nutzen Sie diesen Service in folgenden Phasen:

    • Vorplanung
    • Entwurfsplanung
    • Genehmigungsplanung

     

  • Komfortanalyse

    Sie oder Ihre Architekten liefern uns:

    • Grundrisse/Kubatur inkl. Planungsdetails (Heizung, Gebäudehülle etc.)
    • Standort
    • Nutzungsart
    • Optional: Annahmen (z.B. Belegungspläne, Sollwerte, etc.)

    Das Ergebnis:

    Übersichtlicher PDF-Bericht mit Auswertungen zu folgenden Parametern.

    • Tageslichtkomfort gemäß LEED V4 und WELL-Standard (inkl. Tageslichtkarten und Detailauswertungen z.B. Tageslichtautonomie, Blendrisiko, etc.)
    • Luftqualität gemäß WELL, LEED IEQ Credit 3.2 und BNB BN 3.1.3 (inkl. Detailparameter, z.B. CO2-Konzentrationen, relative Luftfeuchtigkeit, etc.)
    • Thermische Behaglichkeit gemäß ASHRAE 55:2010, DIN 15251 und EN ISO 7730 (inkl. Detailparameter, z.B. Unbehaglichkeitsstunden, Zugluftrisiko, thermische Asymetrien etc.)

    Umfang der durchgeführten Gebäudesimulationen

    • Energiesimulationen auf der Grundlage detaillierter bauphysikalischer Simulationsalgorithmen für Wärmeübertragung, Strahlung, Konvektion, Luft- und Feuchtigkeitstransport, Lichtverteilung und Wasserströme
    • Detaillierte Profile für Belegung und Beleuchtung für verschiedene Gebäudenutzungsarten
    • Zeitliche Auflösung der Komfortsimulationen: 365 Tage im Jahr, 60-Minuten-Zeitschritte
    • Tageslichtkomfortsimulationen nach WELL- und LEED-Standard auf Basis von Radiance (Raytracing-Engine).
    • Standortspezifische stündliche Wetterdaten (einschließlich Außenlufttemperatur, Außenluftfeuchtigkeit, Luftdruck, Bewölkungsgrad, Windrichtung und -geschwindigkeit, Niederschlag, kurzwellige Strahlung, atmosphärische und terrestrische langwellige Gegenstrahlung, usw.)
    • Tiefe Integration der leistungsstarken Simulationsengine EnergyPlus

    Nutzen Sie diesen Service in folgenden Phasen

    – Vorplanung
    – Entwurfsplanung
    – Genehmigungsplanung

     

  • Nachhaltigkeitsanalyse

    Sie oder Ihre Architekten liefern uns:

    • Grundrisse/Kubatur inkl. Planungsdetails (Heizung, Gebäudehülle etc.)
    • Standort
    • Nutzungsart
    • Optional: Annahmen (z.B. Belegungspläne, Sollwerte, etc.)

    Das erhalten Sie:

    Übersichtlicher PDF-Bericht mit Auswertungen zu folgenden Parametern.

    • Energieverbrauch der Heizung
    • Energieverbrauch der Kühlung
    • Stromverbrauch
    • Primärenergieverbrauch
    • Gesamter Energieverbrauch
    • CO2 -Emissionen
    • Graues CO2
    • KfW55/KfW70-Erfüllung
    • spezifischer Transmissionwärmeverlust
    • Mittlerer U-Wert der opaken und transparenten Bauteile
    • Trinkwasserverbrauch

    Umfang der durchgeführten Gebäudesimulationen

    • Energiesimulationen auf der Grundlage detaillierter bauphysikalischer Simulationsalgorithmen für Wärmeübertragung, Strahlung, Konvektion, Luft- und Feuchtigkeitstransport, Lichtverteilung und Wasserströme
    • Detaillierte Profile für Belegung und Beleuchtung für verschiedene Gebäudenutzungsarten
    • Zeitliche Auflösung der Energiesimulationen: 365 Tage im Jahr, 10-Minuten-Zeitschritte
    • Standortspezifische stündliche Wetterdaten (einschließlich Außenlufttemperatur, Außenluftfeuchtigkeit, Luftdruck, Bewölkungsgrad, Windrichtung und -geschwindigkeit, Niederschlag, kurzwellige Strahlung, atmosphärische und terrestrische langwellige Gegenstrahlung, usw.)
    • Tiefe Integration der leistungsstarken Simulationsengine EnergyPlus
    • Validierung der Ergebnisse gemäß GEG/EnEV-Bilanzverfahren

    Nutzen Sie diesen Service in folgenden Phasen

    – Vorplanung
    – Entwurfsplanung
    – Genehmigungsplanung

     

Nutzen Sie den Service in den Leistungsphasen 1 bis 4 zur Qualitäts­kontrolle. Oder führen Sie die Analysen planungsbegleitend mehrfach durch, um sicherzustellen, dass Ihre Planungsziele auch wirklich erreicht werden.

So einfach funktioniert’s

Übrigens: Ihr Projekt wird von einem zertifizierten Architekten/Fachplaner begleitet.
Sie möchten diesen Service mit Ihren eigenen Architekten oder Fachplanern nutzen?
Dafür haben wir eine Lösung – teilen Sie uns dies einfach im Kennenlern-Meeting mit.

Investieren Sie jetzt 30 Minuten in ein Videomeeting.

Erfahren Sie in einem Online-Meeting mehr über unsere Services und die nächsten Schritte für Ihr konkretes Projekt. Natürlich kostenfrei und unverbindlich.